Archiv der Kategorie: Romance

Taste of Love: Geheimzutat Liebe – Poppy J. Anderson

 

Verlag: Bastei Lübbe AG

Format: ebook, 368 Seiten, ISBN: 978-3-7325-3335-0

Preis: € 13,30 (A), € 12,99 (D), ebook € 9,99

Bewertung:

 

Taste of Love – Geheimzutat Liebe der deutschen Autorin Poppy J. Anderson stand schon seit Erscheinen auf meiner To-Read-Liste. Und weil ich schon seit längerem das Internetportal netgalley.de ausprobieren wollte, habe ich die Gelegenheit beim Schopf gepackt, mich registriert und – siehe da – auch gleich ein Leseexemplar des Romans erhalten. Ich möchte mich dafür herzlich bedanken. Taste of Love ist der Auftakt der neuesten Serie und zeigt auf romantische Weise, dass Liebe tatsächlich durch den Magen geht.

Andrew Knight, jüngster Sohn einer ziemlich elitären und einflussreichen Juristenfamilie, hat mit 24 eine Entscheidung getroffen und gegen den Willen seines Vaters sein Jurastudium geschmissen, um sich zum Koch ausbilden zu lassen. Heute, 35 und ledig, führt er ein ziemlich erfolgreiches Restaurant im Herzen Bostons. Die Medien reißen sich um den gutaussehenden Spitzenkoch, der demnächst auf Wunsch seiner Tante und Managerin Daisy, seine eigene Kochsendung bekommen soll. Doch in letzter Zeit ist Andrew mit seiner Arbeit nicht mehr zufrieden und der Star einer TV-Show möchte er schon gar nicht werden. Momentan fehlt ihm sogar die Motivation sein eigenes Restaurant zu führen und an neuen Gerichten zu arbeiten, unmöglich Fernsehkoch zu sein und lächelnd in die Kamera zu schauen.   Weiterlesen

New York Diaries: Sarah – Carrie Price

 

Verlag: Droemer Knaur GmbH & Co KG

Format: Taschenbuch, 352 Seiten, ISBN: 978-3-426-51940-0

Preis: € 10,30 (A), € 9,99 (D), € 9,99 ebook

Bewertung:

 

Geschichten, wie sie das Leben schreibt, sind immer toll zu lesen. Nun weiß ich natürlich nicht, wie das Leben im Big Apple ist, welche Höhen und Tiefen man dort erleben kann und ich habe auch keine Ahnung wie es ist, wenn man höhere Ziele verfolgt, aber die New York Diaries geben einen kleinen – wenn auch fiktiven – Einblick in das Leben junger New Yorker und New Yorkerinnen, ihre Hoffnungen, ihre Gedanken, ihre Vorlieben, Wünsche und Träume. In ihrem neuesten Roman erzählt Carrie Price Sarahs Geschichte und ich kann mir vorstellen, dass diese Geschichte auch gut und gerne der Realität entsprungen sein könnte. Danke an den DroemerKnaur Verlag für ein weiteres Highlight aus der Kampagne „Genau meins“.

Sarah Hawks, 27 Jahre alt und ursprünglich aus Chicago, liebt Musik. Musik ist für sie nicht nur ein Hintergrundgeräusch, sie lebt dafür. Jede noch so kleine Kleinigkeit weiß sie über jeden Song, jeden Interpreten und daher verwundert es nicht, dass sie damit gerne ihre Brötchen verdienen möchte. Musikjournalistin! Weiterlesen

Begin Again – Mona Kasten

begin-again

 

Verlag: LYX Bastei Lübbe AG

Format: Paperback, 484 Seiten, ISBN: 978-3-7363-0247-1

Preis: € 12,40 (A), € 12,00 (D), € 9,99 (ebook)

Bewertung:

4 von 5 Pfoten

 

„Begin Again“ ist der Auftakt einer neuen Reihe der deutschen Autorin Mona Kasten. Wir haben unser Exemplar direkt vom Verlag zur Verfügung gestellt bekommen und ich konnte es mir natürlich nicht nehmen lassen, es auch zu lesen. Wir möchten uns herzlich dafür bedanken, denn eines ist nach Beendigung dieses Buches Gewiss, auch den nächsten Teil werde ich lesen. Wie der Titel schon sagt handelt das Buch von einem Neuanfang, einem Neuanfang, den sich Allie Harper schon seit einiger Zeit wünscht. Lange hat es gedauert aber nun konnte sie sich endlich von ihren Eltern lösen. . Doch aller Anfang ist schwer und so war es nicht so einfach wie Allie es sich vorgestellt hat.

Crystal Allison Harper ist 19 Jahre alt und möchte nichts sehnlicher, als von zu Hause weg. Sie nutzt die Gelegenheit, die sich ihr bietet, und bewirbt sich an einer Uni, die ihr nicht nur eine Ausbildung ermöglicht, sondern auch die von ihr gewünschte räumliche Trennung von ihren Eltern. Mit neuem Namen, sie nennt sich von nun an nur noch Allie, und neuem Mut wagt sie diesen großen Schritt in ihre Selbständigkeit. Die Schwierigkeit besteht darin ein adäquates Zimmer zu finden. Letzte Hoffnung ist der Email-Verkehr zwischen ihr und K. White, der ihr ein WG-Zimmer anbietet. Mit letztem Elan macht sie sich auf den Weg zu der Wohnung, die gerade mal 15 Minuten von der Uni entfernt ist und hofft, dass es jetzt endlich klappt. Was sie dort allerdings erwartet, schlägt dem Fass den Boden aus. Weiterlesen

The Real Thing: Länger als eine Nacht – Samantha Young

the-real-thing-laenger-als-eine-nacht

 

Verlag: Ullstein Buchverlage GmbH

Format: Taschenbuch, 525 Seiten, ISBN: 978-3-548-28866-6

Preis: € 10,30 (A), € 9,99 (D), € 8,99 (ebook)

Bewertung:

4 von 5 Pfoten

 

Ich gehe davon aus, dass Samantha Young allen LeserInnen von Young Adult und Romance ein Begriff ist. Die aus Schottland stammende Autorin darf in keinem Bücherregal fehlen. Mit ihrer Edinburgh Love Stories-Reihe stürmte sie die internationalen Bestsellerlisten und ist in diesem Genre einfach nicht mehr wegzudenken. Sehnsüchtig haben ihre Fans – zu denen auch ich mich zähle – auf ihre neue Reihe The Real Thing und deren ersten Teil Länger als eine Nacht (engl. orig. The One Real Thing – Hart´s Boardwalk Book 1) gewartet und jetzt kann es endlich los gehen. Ich habe diesen Roman sowohl im englischen Original als auch in der deutschen Fassung gelesen.

Jessica Huntington ist Ärztin in einem Frauengefängnis in Wilmington, USA. Außer ihrem besten Freund Matthew, dessen Frau Helena und Tochter Perry hat sie niemanden auf der Welt. Eines Tages findet sie während ihrer Arbeit im Gefängnis vier Briefe versteckt in einem Buch. Als ihre Neugier sie übermannt und sie die Briefe liest, die die Insassin Sarah vor vierzig Jahren an die Liebe ihres Lebens George geschrieben hat, ist sie so berührt und gleichermaßen neugierig, dass sie sich am liebsten sofort auf den Weg nach dem darin erwähnten Ort Hartwell machen möchte, um nach George zu suchen. Doch nicht nur deshalb verschlägt es sie in das Küstenörtchen, sondern auch, weil ihr ihr bester Freund Matthew dazu geraten hat, endlich mal Urlaub zu machen. Denn Jessica hat Urlaub dringend nötig, vergräbt sie sich doch schon seit Jahren regelrecht in ihrer Arbeit, um die Geschehnisse in ihrer Vergangenheit zu vergessen. Weiterlesen