Archiv der Kategorie: Krimi

Bekenne deine Sünden – Thomas Ehrenberger

 

Verlag: Ullstein Midnight

Format: eBook, 222 Seiten

ISBN: 978-3-95819-121-1

Preis: € 2,99 (eBook)

Bewertung:

 

Trotz angehender Selbständigkeit, muss man sich die Zeit nehmen, sich seinen literarischen Sehnsüchten hinzugeben. Ich habe mich dazu entschlossen, meine knapp bemessene Lesezeit dem österreichischen Krimi zu widmen. Durch Zufall bin ich auf den Autor Thomas Ehrenberger gestoßen.  Die Versuchung einen ruhigen und unterhaltsamen Wien-Krimi zu lesen war groß und deshalb ließ ich mich nicht aufhalten. Kurzerhand habe ich mich dazu entschlossen Thomas Ehrenberger über Facebook zu kontaktieren und ziemlich rasch war das Leseexemplar dann auch auf meinem Kindle.

Wenn ich an einen Wien-Krimi denke, dann denke ich an schlecht gelaunte Kriminalbeamte und viele Kaffeehäuser – alles recht chillig eben. Mein Bild eines Wien-Krimis wurde allerdings bereits auf der ersten Seite schlagartig geändert, denn auf den restlichen  221 Seiten folgten Brutalität, Action und Morde. Weiterlesen

Küstenfluch – Hendrik Berg

 

Verlag: Goldmann

Format: Taschenbuch, 314 Seiten, ISBN: 978-3-442-48556-7

Preis: € 10,30 (A), € 9,99 (D)

Bewertung:

 

Lügengrab war für mich im vergangenen Jahr eines der besten Bücher, die ich gelesen habe. Der Stil von Hendrik Berg und die Atmosphäre in der er mich versetzt, beeindruckt mich. Ich habe anfangs nicht viel erwartet von dem Buch, habe aber alles bekommen. Probiert es aus, vielleicht geht es euch genauso. Aus diesem Grunde musste ich einfach das neue Werk Küstenfluch besorgen,

Husum ist das neue zu Hause von Kommissar Krumme. Vier Wochen ist es nun her, dass er Berlin endgültig den Rücken gekehrt hat und von nun an seinen Dienst in Schleswig-Holstein verrichtet. Mit dem Wechsel nach Husum hat Krumme eindeutig an Lebensqualität hinzugewonnen, ist er doch dem Schmutz und dem ständigen Lärm der immer quirligen Hauptstadt entflohen und genießt stattdessen die frische salzige Luft Nordfrieslands. Mit seinen mittlerweile 55 Jahren ist er froh, es ruhiger angehen zu lassen. Weiterlesen

Friesennebel – Sandra Dünschede

 

Verlag: Gmeiner Verlag

Format: Klappenbroschur, 246 Seiten, ISBN 978-3-8392-2028-3

Preis: € 12,40 (A), € 11,99 (D)

Bewertung:

 

Nach dem ich vor kurzem einen literarischen Abstecher nach Südfrankreich unternommen habe, freue ich mich, nun wieder in bekanntes Terrain zurückzukehren. Ich kann es nicht erklären, aber ohne Zweifel zählen Krimis aus Norddeutschland zu meiner Lieblingslektüre. Aus diesem Grund möchte ich mich beim Gmeiner Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars herzlichst bedanken. Weiterlesen

Gefährliche Ernte – Yann Sola

 

Verlag: Kiepenheuer & Witsch

Format: Taschenbuch, 352 Seiten, ISBN: 978-3-462-04869-8

Preis: € 9,99 (A), € 10,30 (D)

Bewertung:

 

Yann Sola und Press&Books haben mich mit dem Krimi „Gefährliche Ernte“ in das sommerliche Südfrankreich entführt. Bei diesem Buch handelt es sich bereits um den zweiten Teil dieser Serie, welcher in der idyllischen Stadt Banyuls-sur-Mer spielt.

Zur Abwechslung ermittelt in dieser Krimireihe kein ausgebildeter Polizeibeamter oder ähnliches, sondern Perez, ein katalanischer Restaurantbesitzer und Spezialist für Delikatessenimporte, auch wenn diese nicht immer legal sind. Weiterlesen